Copyright © 2016 TSC Baden-Baden e.V.                                                                                 Impressum                                                                                                                                 

      

Tanzen in der zweiten Lebenshälfte   Man soll nie aufhören anzufangen. Also dann ... Loriot sagte einmal: “Das Alter sei eine Zumutung”. Wir meinen, man kann gegen manche Zumutung so einiges und das  mit viel Spaß tun.         Tanzen in der zweiten Lebenshälfte, was ist das?                      Tanzen für Ältere mit und ohne Partner. Es wird dabei zu Musik aus aller Welt getanzt. Im Kreis, als Block  etc. Bei den angebotenen Tanzformen können Sie jederzeit mit  einsteigen. Durch die Choreographien werden Körper und Geist  geschult. Tanzen steigert die körperliche Fitness und wirkt sich ganz nebenbei auch positiv auf das Herz und Kreislaufsystem aus. Hier ein interessanter Spiegel-Artikel zu diesem Thema, der sehr  lesenswert ist: Klicken Sie ... hier! Jeden Freitag von 16:00-17:30 trifft sich diese Gruppe unter der  Leitung von Frau Valy Steinmetz. Sie ist ausgebildete, lizenzierte  Trainerin für diese Zielgruppe.                                                               
Startseite Unser Verein Tanzangebote Kalender Tanzpartnerb÷rse Turniere und Ergebnisse Kontakt
Download: Flyer
Hier ein dazugehöriger Presseartikel, erschienen in der Auszeit des Badischen Tagblatt Klicken Sie ... Hier! “Tanzen i. d. zweiten Lebenshälfte” auch mal närrisch: In der Faschingszeit lud die Übungsleiterin Valy Steinmetz  ihre Gruppe zu einem närrischem Tanztreff ein.  Es wurde einmal mehr der Beweis erbracht, dass man prima auch ohne Tanzpartner tanzen, dazu närrisch und viel Spaß miteinander haben kann. Bilder dazu:[Hier}
Tanzsport-Club
 Baden-Baden